Gruppenfoto mit Thomas Jarzombek, Peter Altmaier, Dr. Ingrid Hengster, Dr. Jörg Goschin und Alexander Thees
News - Vergabestellen

Heute ist die gemeinsam von BMWi, BMF und KfW initiierte KfW Capital gestartet. Die Beteiligungsgesellschaft der KfW Bankengruppe stellt innovativen Technologie-Start-ups über sog. Venture Capital- und Venture Debt-Fonds Risiko- und Wagniskapital bereit, um deren Wachstum und damit den Wirtschaftsstandort Deutschland zu fördern.

Der Ausbau des Radwegenetzes gehört unter anderem zu den neuen Förderschwerpunkten der novellierten Kommunalrichtlinie.
News - Förderprogramme

Anfang Oktober hat das Bundesumweltministerium die aktualisierte „Richtlinie zur Förderung von Klimaschutzprojekten im kommunalen Umfeld“ veröffentlicht. Die Kommunalrichtlinie bietet Kommunen und kommunalen Akteuren neue Fördermöglichkeiten zur Realisierung diverser Umweltschutzmaßnahmen. Auch der Kreis der Antragsberechtigten wurde ausgeweitet.

Hier geht's lang: Mit Fördermitteln können zahlreiche Vorhaben realisiert werden.
News - Aus der Förderlandschaft

Mehrere Milliarden Euro EU-Fördermittel und niemand will sie haben. Diesen Zustand beklagt nun EU-Rechnungshof-Chef Klaus-Heiner Lehne. Inzwischen sei der Berg ungenutzter Ressourcen auf den Rekordstand von 270 Mrd. Euro angewachsen und damit doppelt so hoch wie ein EU-Haushalt.

Symbol Hörgeschädigte

News - In eigener Sache

Die Barrierefreiheit unseres Magazins liegt uns sehr am Herzen, deshalb haben wir unsere Video-Interviews nun auch für Hörgeschädigte zugänglich gemacht. Sie können ab heute über die jeweiligen Interviewseiten in Schriftform abgerufen werden.

Durch die anhaltende Trockenheit ist den Bauern in Deutschland ein Schaden in Milliardenhöhe entstanden.
News - Förderprogramme

Die anhaltende Dürre hat der Landwirtschaft hierzulande teils stark zugesetzt. Inzwischen fordert der Bauernverband Hilfen in Milliardenhöhe, um Ernteausfälle zu decken und den Fortbestand der Unternehmen zu sichern. Die Landwirtschaftliche Rentenbank hat daher ein Notfall-Förderprogramm ins Leben gerufen.

Mehrere tausend Besucher jährlich empfängt die smthybridpackaging in Nürnberg

ARCHIV - Veranstaltungen

Vom 05. bis 07. Juni findet in Nürnberg die europaweit einzige Messe zum Thema „Systemintegration in der Mikroelektronik“ statt. Unter dem Motto "Chance 2018 für den Mittelstand - Fördermittel für Technologie und Elektronikfertigung" ist dort auch der Bundesverband der deutschen Fördermittel-Berater mit mehreren Vorträgen zu Gast. Besuchen Sie den BvdFB im ZVEI Forum, Halle 4A, Stand 4A-400 und informieren Sie sich über Fördermittel, Subventionen und Zuschüsse.

Er steht kuenftig der KfW vor: Guenther Braeunig
 ARCHIV  - Aus der Förderlandschaft

Nun ist es amtlich: Wie die KfW verlauten ließ, wird der aktuelle stellvertretende Vorstandsvorsitzende Günther Bräunig (62) ab Januar 2018 der KfW als neuer Chef vorstehen. Der promovierte Jurist tritt damit die Nachfolge des derzeitigen KfW-Chefs Ulrich Schröder (65) an, der die größte deutsche Vergabestelle aus gesundheitlichen Gründen zum 31. Dezember 2017 verlässt. 

KfW-Chef Ulrich Schröder tritt zum Ende 2017 zurück
 ARCHIV  - Aus der Förderlandschaft

Wie das Handelsblatt bekannt gab, verlässt der Vorstandsvorsitzende Ulrich Schröder (65) die KfW aus gesundheitlichen Gründen zum 31. Dezember 2017. Schröder habe dies dem geschäftsführenden Finanzminister Peter Altmaier (CDU) am 1. Dezember in einem Brief mitgeteilt, so das Handelsblatt. Der Verwaltungsrat der KfW hat den stellvertretenden Vorstandsvorsitzenden Günther Bräunig als Nachfolger vorgeschlagen.

Besucher auf dem Weg zur smthybridpackaging Die smthybridpackaging, dem zentralen Treffpunkt der Mikroelektronik-Branche
 ARCHIV  - Veranstaltungen

Vom 16. bis 18. Mai findet in Nürnberg die europaweit einzige Messe zum Thema „Systemintegration in der Mikroelektronik“ statt. Unter dem Motto "Chance 2017 für den Mittelstand" ist dort am 16. und 18. Mai auch der Bundesverband der deutschen Fördermittel-Berater zu Gast. Besuchen Sie den Stand des BvdFB in Halle 5, Stand 5-221A und informieren Sie sich über Fördermittel, Subventionen und Zuschüsse.

Interviews

"Ein EIB-Darlehen hat eine hohe Signalwirkung"

Sandra Schmidt (EIB) und Klaus Weiler

Interview - Sandra Schmidt von der Europäischen Investitionsbank

Die Europäische Investitionsbank, kurz EIB, gehört zu den wichtigsten Vergabestellen unserer Zeit. Welche Finanzierungsmöglichkeiten jedoch bietet sie KMU, Mid Caps und großen Unternehmen und was müssen Antragsteller beachten? Darüber spricht Klaus Weiler mit Sandra Schmidt im Interview.

"So können wir eine gute Breitenwirkung erzielen"

Sandra Schmidt (EIB) und Klaus Weiler
Interview Förderlandschaft - Sandra Schmidt von der Europäischen Investitionsbank

Als größte multilaterale Anleiheemittentin und Darlehensgeberin der Welt gehört die Europäische Investitionsbank, kurz EIB, zu den wichtigsten Vergabestellen unserer Zeit. Was die EIB im Besonderen auszeichnet, darüber spricht Klaus Weiler mit Sandra Schmidt im Interview.

Mit Fördermitteln ist alles möglich: Die Finanzierung von Betriebsmitteln

Unter einer Betriebsmittelfinanzierung werden zahlreiche Vorhaben zusammengefasst.
Interview - Klaus Weiler vom BvdFB

Betriebsmittel sind das A und O für die Existenz von Unternehmen. Können Gelder für Lohnkosten, Miete oder zur Auftragsvorfinanzierung nicht mehr aufgebracht werden, bedeutet dies das sichere Aus. Über Möglichkeiten der Betriebsmittelfinanzierung haben wir deshalb mit Klaus Weiler, Finanzwissenschaftler und Vorstandssprecher des BvdFB, gesprochen.

"Investition in Bildung bedeutet Investition in die Zukunft"

Klaus Weiler im Interview mit Bernd Kummerow von der NRW.BANK
Interview Förderlandschaft - Bernd Kummerow von der NRW.BANK

Als Förderbank von Nordrhein-Westfalen bietet die NRW.BANK zahlreiche Förderinstrumente - auch für Kommunen. Welche sie diesen zur Verbesserung der kommunalen Schulinfrastruktur zur Verfügung stellt, darüber spricht Klaus Weiler mit Bernd Kummerow im Interview. 

"Wir bereiten Unternehmen für ihr Auslandsengagement vor"

Klaus Weiler im Interview mit Verena Würsig von der NRW.BANK
Interview Förderlandschaft - Verena Würsig von der NRW.BANK

Als Förderbank des Landes NRW bietet die NRW.BANK eine große Zahl von Förderinstrumenten. Welche Förderungen aber stehen auslandsinteressierten Unternehmen zur Verfügung? Darüber spricht Klaus Weiler mit Verena Würsig im Interview.

"Unsere Bürgschaft bringt den Stein ins Rollen"

Klaus Weiler mit Manfred Lamers im Interview

Interview Förderlandschaft - Manfred Lamers von der Bürgschaftsbank NRW

Als Selbsthilfeeinrichtung der Wirtschaft unterstützt die Bürgschaftsbank NRW mittelständische Unternehmen mit Sitz in Nordrhein-Westfalen. Aber für welchen Zweck ist die Bürgschaftsbank der richtige Ansprechpartner und was muss man bei einer Antragstellung beachten? Unter anderem darüber spricht Klaus Weiler mit Manfred Lamers.

Feedback

Wir freuen uns über Ihr Feedback